Rücken wälzen

Manchmal wälzen sich Pferde auf dem Rücken. Dies kommt häufig in der Zeit des Fellwechsels vor oder nach einem Ausritt. Durch das Wälzen kühlen die Tiere ihren Rücken und befreien sich von lästigen Haaren und Hautpartikeln. Zudem wird die Haut dadurch massiert und besser durchblutet. Vor dem Wälzen inspiziert das Pferd in der Regel den Untergrund mit gesenktem Kopf und gespitzten Ohren.
Reittour mit Islandpferden Islandpferde im Winter Wälzen
Nach obenSeite drucken