Nonni Statue in Akureyri

Der isländische Autor der bekannten Nonni-Bücher, Jón Sveinsson, wurde 1857 in Möðruvellir im Eyjafjörður geboren und wohnte mit seiner Familie ab 1865 in Akureyri. In seinem ehemaligen Wohnhaus, dem Nonni-Haus, befindet sich heute ein Museum, das über das Leben und Wirken des Schriftstellers erzählt. Weiter vorne an der Aðalstræti wurde ihm zu Ehren eine 2,5 Meter hohe Statue errichtet. Sie ist ein Werk von Nína Sæmundsson aus dem Jahr 1957, doch erst seit 1994 steht sie an ihrem heutigen Platz vor dem roten Haus des Zonta-Clubs.
Akureyri Nonni-Museum Akureyri Altstadt Nonni Statue

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken