Zentrum von Akureyri

Akureyri bestand im 19 Jahrhundert aus zwei Stadtteilen. Im südlichen Teil lebten vor allem Kaufläute in für die damalige Zeit großen komfortablen Häusern, die auch heute noch bewohnt sind und den Kern der Altstadt bilden. Im Norden hingegen siedelten sich auf der Landzunge Oddeyri vorrangig Lohnarbeiter und Handwerker an. Das heutige Zentrum der Stadt befindet sich zwischen diesen Stadtteilen rund um das nördliche Ende der Hafnarstræti.
Akureyri Hof Akureyri Útlaginn Akureyri Zentrum

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken