Glockenblumen in Ostgrönland

Die Zwerg-Glockenblume (Campanula cochleariifolia) wird zwischen fünf und 15 Zentimetern hoch und ist dem Mitteleuropäer vor allem aus den Alpen bekannt. Aber auch im Tal der Blumen in Ostgrönland ist sie anzutreffen. Sie wächst meist auf Schutt, in Felsspalten und auf Rasenflächen. Die Blütezeit liegt in den Monaten von Ende Juni bis August.
Tal der Blumen Leimkraut Glockenblumen
Nach obenSeite drucken