Keflavik Airport

Der internationale Flughafen von Island befindet sich etwa 50 Kilometer von der Hauptstadt Reykjavik entfernt in der Nähe der Kleinstadt Keflavik auf der Halbinsel Reykjanes. JÜber zwei Millionen Passagiere zählt der Leif Eriksson Airpot mittlerweile pro Jahr. Zudem ist der Flughafen ein NATO-Militärstützpunkt. Das heutige Terminal Flugstöð Leifs Eiríkssonar wurde 1987 eröffnet.
Keflavik Arrivals Regenbogenskulptur Keflavik Airport

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken