Solfatarenfeld Seltún

Das Solfatarenfeld Seltún im Vulkansystem Krýsuvík im Süden der Halbinsel Reykjanes an der Straße 42. Die Temperaturen unter der Erdoberfläche erreichen hier bis zu 200°C. Ein mit Holzplanken gesicherter Weg führt in einem Rundweg zwischen den heißen Quellen und Schlammtöpfen hindurch. Von hier aus lassen sich aber auch längere Spaziergänge und Wanderungen üer den Höhenzug Sveifluáls unternehmen, auf denen man noch viele weitere Schlammquellen entdecken kann. Die Aktivität in diesem Hochtemperaturgebiet schwankt immer wieder je nach seismischen Bewegungen. Nach einem schweren Erdbeben im Juni 2000 haben die Aktivitäten in dem Gebiet etwas nachgelassen.
Graenavatn Vulkansystem Krýsuvík Seltún

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken