Glechtscherlagune

Die Gletscherlagune Jökulsálon bildet mit 248 Metern den tiefsten See Islands. Die zahlreichen Eisberge lassen sich mit dem Schlauchboot sowie einem Amphibienfahrzeug erkunden.
Jökulsárlón See Jökulsárlón Glechtscherlagune

Glechtscherlagune
Nach obenSeite drucken