Geschwindigkeitsbegrenzungen in Island

In Island muss auch tagsüber mit Abblendlicht gefahren werden und es besteht auch hier selbstverständlich Gurtpflicht. Soweit nicht anders angegeben, gelten in Island folgende Höchstgeschwindigkeiten:

Innerhalb geschlossener Ortschaften: 50 km/h

Auf Schotterstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften: 80 km/h

Auf asphaltierten Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften: 90 km/h.

Autobahnen gibt es in Island nicht.
Achtung Wikinger Reykjavik Kringlumýrarbraut Geschwindigkeiten
Nach obenSeite drucken