Dynjandi

Am nördlichen Arm des Adlerfjords Arnafjörður, fällt die Dynjandisá rund 100 Meter in die Tiefe und bildet den Wasserfall Dynjandi (auch Fjallfoss). Er zählt mit seiner Fächerform und seinen unzähligen Kaskaden zu den schönsten Wasserfälle der Westfjorde. Im oberen Bereich ist der Fall rund 30 Meter und am Fuß rund 60 Meter breit. Unterhalb des bildet der Fluss noch die fünf kleinen Wasserfälle Hundafoss, Göngufoss, Háifoss, Úðafoss und Bæjarfoss. Die Umgebung des Wasserfalls steht seit 1981 unter Naturschutz.

Unweit der Straße 63 befindet sich am Parkplatz zum Wasserfall ein Campingplatz mit WC und Kaltwasser.
Parkplatz Dynjandi Wasserfall Fjallfoss / Dynjandi Dynjandi
Nach obenSeite drucken