Isafjörður Kirche

Da Ísafjörður nie von einer größeren Feuersbrunst heimgesucht wurde, finden sich in der Altstadt zahlreiche alte Häuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Die heutige Kirche der Stadt ist hingegen sehr viel jüngeren Datums. Das Gotteshaus wurde an Stelle eines Vorgängerbaus an Christi Himmelfahrt 1995 vom Bischof von Island geweiht. Der angernzende Friedhof ist jedoch sehr viel älter. Seine Geschichte geht wahrscheinlich bis ins Mittelalter zurück.
Aðalstræti in Isafjörður Isafjörður Seemannsdenkmal Isafjörður Kirche

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken