Seeschwalbe

Auf der Insel Vigur in den isländischen Westfjorden nisten zahlreiche Seeschwalben. Ihr Nest bauen die Vögel in Mulden auf dem Boden. Von Fußgängern fühlen sich brütende Küstenseeschwalben oft bedroht und greifen den Menschen daher gerne mal an. Am besten schützt man sich durch Hochhalten eines Stocks oder Regenschirms, da sie Vögel immer den höchsten Punkt attackieren.
Eiderdaunen-Sammler Bolungarvik Seeschwalbe
Nach obenSeite drucken