Egills Park Skallagrímsgarður in Borgarnes

In der Stadtmitte von Borgarnes befindet sich der hübsche Park Skallagrímsgarður mit hohen Bäumen, Blumenbeeten und Rasenflächen. Es heißt, der Sagaheld Egill Skallagrímsson habe hier einen Grabhügel ausgeben lassen und seinen Vater Skallagrímur Kveldúlfsson zusammen mit Waffen und Pferd bestatten lassen. Auch seinen Bruder Böðvar soll er hier begraben haben, nachdem dieser mit seinem Boot im Sturm gekentert und ertrunken war. Ein Relief der dänischen Künstlerin Anne Marie Carl-Nielsen neben dem Grabhügel zeigt Egill mit seinem Sohn im Arm von der Küste zum Grab reiten.
Landnahmezentrum in Borgarnes Hafnarfjall Skallagrímsgarður

Skallagrímsgarður

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken