Neue Kirche in Reykholt

An der heutigen neuen Kirche von Reykholt wurde acht Jahre gearbeitet, bis sie schließlich 1996 eingeweiht wurde. Sie kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Das Gotteshaus beherbergt u.a. ein Altarbild aus dem Jahr 1518, das bereits in einem Vorgängerbau in Reykholt hing und bis 2009 im Nationalmuseum in Reykjavik seinen Platz hatte. Im Untergeschoss der modernen Kirche informiert die Ausstellung Snorrastofa über die Werke und das Leben von Snorri Sturluson.
Alte Kirche in Reykholt Stricklava im Gráhraun Neue Kirche

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken