Vestmannaeyjar Landakirkja

Südlich des Stadtzentrums von Vestmannaeyjar steht an dem Kirkjuvegur die Landakirkja aus dem Jahr 1780. Das weiße Gotteshaus ist die drittälteste Steinkirche Islands und entstand nach den Plänen des deutsch-dänischen Architekten Georg David Anthon. Nach seinen Entwürfen wurde auch die Kirche von Bessastaðir, dem Sitz des isländischen Präsidenten, in der Nähe von Reykjavik erbaut. Hinter der Kirche liegt auf der anderen Straßenseite vor dem Krater des Eldfell der Friedhof von Vestmannaeyjar.
Ásmund Sveinsson Tröllkerlingin Vestmannaeyjar Friedhof Landakirkja

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken