Stabkirche bei Vestmannaeyjar

Nördlich des Hafens von Vestmannaeyjar befindet sich an der ehemaligen Festung Skansinn diese norwegische Stabkirche. Sie wurde im Jahr 2000 von der norwegischen Regierung anlässlich des eintausendsten Jubiläums des Christentums in Island gestiftet. Der norwegische König hatte den Insulanern der Westmännerinseln nach der Annahme des Christentums bereits im 11 Jahrhundert eine Stabkirche geschenkt. Das heutige Gotteshaus ist ein originalgetreuer Nachbau der Stabkirche von Haltdalen in Norwegen aus dem 12. Jahrhundert. Das isländische Replik wurde aus 250 Jahre altem Fichtenholz gefertigt und ist wegen der raueren Wetterverhältnisse in Island etwas stabiler gebaut als das Original.
Vestmannaeyjar Skansinn Heimaey Stabkirche Stabkirche

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken