Feiertage in Island

Gesetzliche Feiertage gelten in Island landesweit. An diesen Tagen können Geschäfte, Behörden, Museen, etc. nur eingeschränkt geöffnet oder auch ganz geschlossen sein.

Neben den christlichen Feiertagen und dem Tag der Arbeit gibt es in Island einige gesetzliche Feiertage, die in anderen Ländern nicht üblich sind.

Der erste Sommertag (isl. Sumardagurinn fyrsti) markiert nicht den heutigen kalendarischen oder meteorologischen Sommeranfang, sondern geht auf einen alten nordischen Kalender zurück. Dieser teilte das Jahr nur in die Jahreszeiten Sommer und Winter ein. Sommeranfang war demnach der erste Tag des Monats Harpa, dem ersten der sechs Sommermonate. Heute liegt der Feiertag immer auf dem ersten Donnerstag nach dem 18. April, also zwischen dem 19. und 25. April. Seit 1971 ist er gesetzlicher Feiertag in Island.

Der Nationalfeiertag (isl. Þjóðhátíðardagurinn)geht auf die Gründung der heutigen Republik Island und die vollständige Unabhängigkeit von Dänemark im Jahr 1944 zurück. Der Tag entspricht dem Geburtstag des Freiheitskämpfers Jón Sigurdsson.

Der Tag des Handels (isl. Fridagur verslunarmanna) wurde erstmals 1894 von Gewerkschaften und Händler aus Reykjavik als Feiertag eingeführt. Die Tradition wurde aus Dänemark übernommen, wo der Feiertag inzwischen nicht mehr begangen wird. In den ersten Jahrzehnten lag der Tag des Handels zwischen August und September jedes Jahr auf einem anderen Datum. 1931 wurde er schließlich als gesetzlicher Feiertag auf den ersten Montag im August festgeschrieben, um der Bevölkerung ein langes Wochenende im Sommer zu ermöglichen.

Gesetzliche Feiertage im Jahr 2018

01.01.2018: Neujahrstag
29.03.2018: Gründonnerstag
30.03.2018: Karfreitag
01.04.2018: Ostersonntag
02.04.2018: Ostermontag
19.04.2018: Erster Sommertag
01.05.2018: Tag der Arbeit / Maifeiertag
10.05.2018: Christi Himmelfahrt
20.05.2018: Pfingstsonntag
21.05.2018: Pfingstmontag
17.06.2018: Nationalfeiertag
06.08.2018: Tag des Handels (Angestellten-Feiertag)
24.12.2018: Heiligabend (ab Mittag)
25.12.2018: 1. Weihnachtsfeiertag
26.12.2018: 2. Weihnachtsfeiertag
31.12.2018: Silvester (ab Mittag)

Gesetzliche Feiertage im Jahr 2019

01.01.2019: Neujahrstag
18.04.2019: Gründonnerstag
19.04.2019: Karfreitag
21.04.2019: Ostersonntag
22.04.2019: Ostermontag
25.04.2019: Erster Sommertag
01.05.2019: Tag der Arbeit / Maifeiertag
30.05.2019: Christi Himmelfahrt
09.06.2019: Pfingstsonntag
10.06.2019: Pfingstmontag
17.06.2019: Nationalfeiertag
05.08.2019: Tag des Handels (Angestellten-Feiertag)
24.12.2019: Heiligabend (ab Mittag)
25.12.2019: 1. Weihnachtsfeiertag
26.12.2019: 2. Weihnachtsfeiertag
31.12.2019: Silvester (ab Mittag)



Nach obenSeite drucken