Titelbild

Ausgrabungen in Reykholt

Reykholt steht ganz im Zeichen des berühmten Historikers und Dichters Snorri Sturluson, der im 13. Jahrhundert hier lebte. Zwischen 1998 und 2007 fanden hier zahlreiche Ausgrabungen statt. Dabei wurden neben Resten ehemaliger Kirchen auch Fundamente entdeckt, die wahrscheinlich zum Anwesen des großen Geschichtsschreibers gehörten. Diese Aufnahme stammt aus dem Sommer 2003.

Ausgrabungen in Reykholt

Landkarte

Foto: Ausgrabungen in Reykholt

Lage: Ort: Reykholt, Westisland, Island