Landebahn Kulusuk in Ostgrönland

Aus der isländischen Großstadt Reykjavik kommend erreicht der Reisende nach knapp zwei Stunden den Flughafen von Kulusuk. Hier landen die Maschinen der Air Iceland auf einer 1.200 Meter langen Sand- und Aschepiste.
Ostgrönland-Strom Air Iceland in Ostgrönland Landebahn
Nach obenSeite drucken