Geographie und Klimadaten

Islandkarte

Die 103.100 qkm große Insel Island liegt direkt unter dem Polarkreis, mit einer kürzesten Entfernung von 280 Kilometern von Grönland, 420 Kilometern von den Färöer und 800 Kilometern von Schottland entfernt. Mit rund 320.000 Einwohnern ist Island der am dünnsten besiedelte Staat Europas. Über die Hälfte der Isländer leben im Großraum der Hauptstadt Reykjavík.

Die gängigste Islandkarte ist das amtliche Kartenwerk Ísland Ferðakort im Maßstab 1:500.000 oder 1:600.000. Außerdem gibt es ein vierteiliges Kartenset des Verlags Mál og menning, bestehend aus Karten verschiedener Landesteile im Maßstab 1:300.000 sowie einer Übersichtskarte. Detailkarten der Regionen Hekla, Hornstrandir, Mývatn, Skaftafell, Sudvesturland, Vestmannaeyjar, Þingvellir, Þórsmörk und Landmannalaugar sind im Maßstab 1:100.000 oder 1:25.000 erhältlich. Landkarten gibt es in Island an vielen Tankstellen und in größeren Souvenirgeschäften. Die Zeichenerklärungen sind in der Regel auf Isländisch und Englisch.

Kartenmaterial von Island können Sie beim Nordland-Shop* oder Amazon.de* online bestellen. (*Sponsored Links)


Nach obenSeite drucken