Schlammtopf im Solfatarenfeld Seltun

So genannte Schlammtöpfe findet man häufig in geothermal aktivien Gebieten, wie zum Beispiel hier im Solfatarenfeld von Seltun im Südwesten Islands. Die Schlammquellen werden von Grundwasser gespeist, das durch die vulkanische Aktivität aufgeheizt wird. Wo der Boden viel vulkanische Asche oder Ton enthält tritt das Grundwasser brodelnd an die Erdoberfläche.
Geothermalgebiet Krýsuvik Austurengjahver bei Krýsuvík Schlammtopf

Landkarte & Routenplaner


Nach obenSeite drucken