Fotos aus dem isländischen Südland

Im Süden Islands befinden sich die meisten Hauptattraktionen der Insel, darunter die berühmten Springquellen von Geysir, tosende Wasserfälle wie beispielsweise der Gullfoss, der Beschofssitz Skálholt und auch das UNESCO-Weltkulturerbe Thingvellir. Wer nicht viel Zeit hat, kann per Bus von Reykjavik aus viele Sehenswürdigkeiten des Südlandes auf einer sogenannten Golden Circle Tour im Rahmen eines Tagesausflugs besuchen.










Nach obenSeite drucken