Wegweiser Deutscher Gedenkstein

Am Schwarzen Strand bei Vik an der Südküste erinnert ein Granitstein aus Deutschland an die rund 1.000 Seeleute deutscher Herkunft, die in den vergangenen Jahrhunderten in isländischen Gewässern ihr Leben verloren. Gleichzeitig steht er für die Dankbarkeit der Deutschen für den Einsatz vieler Isländer, die deutschen Seeleuten das Leben gerettet haben. Ob der isländische Übersetzer absichtlich die Wörter Dank und Gedenken zu einem Wort zusammen gefügt hat?
Schild Thorvaldseyri Blindhæð Deutscher Gedenkstein
Nach obenSeite drucken