Hvolsdalur

Bei Króksfjarðarnes führt die Straße 60 über einen Damm und verkürzt die Strecke um den Gílsfjörður um einige Kilometer. Hier verlässt man nun die Nordwest-Halbinsel Islands und folgt dem Vestfjarðarvegur in das Hvolsdalur. Nach der einsamen Südküste der Westfjorde wird die Besiedlung und auch der Verkehr nun dichter, und auch die Straßen sind in besserem Zustand. Wer in die Gegenrichtung fährt, für den beginnt hier das Abenteuer Westfjorde.
Þorskafjarðarþing Treibholz bei Hólmavik Hvolsdalur
Nach obenSeite drucken